TEPPICHWÄSCHE / TEPPICHREINIGUNG


Teppiche wie Gabbeh, Berber, Nepal, Seide, Viskose, Designer, Tuftingteppiche, Webteppiche und alle anderen Arten von Orientteppichen wie Brücken und Galerien werden von uns ab (insgesamt) 8 qm kostenlos innerhalb Berlins abgeholt und geliefert.*

Bei der Eingangskontrolle bzw. ersten Warenschau wird der Teppich auf sichtbare Mängel und nicht zu entfernende Flecken geprüft. Nach dem intensiven Klopfen wird er vermessen und zur Wäsche vorbereitet, d.h. hartnäckige Flecken die durch die Wäsche nicht sofort zu entfernen sind werden per Hand vordetachiert (vorbehandelt). Eiweißgebundene Flecken, Rost, Kaugummi und dergleichen sind in der Regel zu entfernen.

Bei der Teppichwäsche wird der Teppich links und rechts (Vorder- und Rückseite) komplett mit Wasser durchtränkt und mit speziellen Shampooniermaschinen gewaschen / gereinigt. Wir verwenden eine spezielle biologische Seife nach eigener Rezeptur auf Basis natürlicher Kernseife (leicht sauer, pH < 7 für Naturfaserteppiche).
Wichtig ist das anschließende intensive Spülen mit klarem Wasser, damit nicht nur sämtlicher, lösbarer Schmutz, sondern auch die Seife völlig aus dem Teppich entfernt wird. Nach einer intensiven Vorspülung der Vorder- und Rückseite der Teppiche werden die Teppiche durch einen Spülwiringer nochmals intensiv gespült und gleichzeitig erstmalig zu 60-70 % entwässert.

In einer speziellen Teppichschleuder (1050 U/m, 2,5 Minuten) wird dem Teppich das Restwasser entzogen. Er hat jetzt eine Restfeuchte, wie Ihre Wäsche zu Hause. Aufgehangen in unserer Trockenkammer, wird der Flor jetzt von Hand aufgebürstet. Die Restfeuchtigkeit wird durch unsere prozessorgesteuerte Trocknungsanlage mittels Zuluft, Umluft und Abluft mit 32 Grad Warmluft entfernt.

Dank einer Modernisierungsmaßnahme im Jahr 2020 haben wir die CO2 Emission um 65 % verringert. Unsere Trocknungskammer ist die modernste in Berlin und wir sehen uns in der Verantwortung eines ökologischen Denkens im Sine des Klimaschutzes.

Nach einer positiven Endkontrolle ist der Teppich bereit zur Lieferung bzw. Abholung durch den Kunden.

Infos zur Teppichwäsche:
Gelblich und/oder bräunliche Flecken durch Flüssigkeiten wie Kaffee, Cola, Tee oder Urin sind aus Naturfaserteppichen (d.h. Teppichen aus Schurwolle, Baumwolle, Seide, Viskose) trotz intensiver Fleckendetachur nicht mehr völlig zu entfernen. Ebenso trifft dies auf Verfärbungen zu.

Leistungsübersicht:
  • Abholung und Lieferung innerhalb Berlins, ab 8 qm (insgesamt) kostenlos *
  • Warenschau, Aufmaß, Dokumentation
  • einmaliges beidseitiges maschinelles Klopfen
  • Fleckenvorbehandlung
  • beidseitige (Vor- und Rückseite) Vorwäsche und Hauptwäsche
  • ggf. spezielle Fransenwäsche
  • intensive beidseitige Klarwasserspülung
  • nochmals intensive Klarwasserspülung und Entwässerung durch einen Spülwringer
  • zusätzliche Entwässerung durch eine Teppichschleuder
  • In der Trockenkammer wird der Flor von Hand aufgebürstet
  • kontrollierte und schonende Trocknung durch eine Trocknungsanlage bei 32 Grad Warmluft
  • Qualitätsprüfung & Endkontrolle
  • Bereitstellung zur Abholung oder Auslieferung



Teppichreinigung und Teppichwäscherei in Berlin

Reinigung von Orientseiden- bzw. Chinaseidenteppichen

Sehr wertvolle Seidenteppiche wie Orientseidenteppiche oder Chinaseidenteppiche reinigen wir schonend per Hand bei uns im Betrieb.

Teppichreinigung von Hand

Reinigung von Treppenläufern

Wir übernehmen auch die Reinigung von Teppichläufer aus Treppenhäuser aus. Auf Wunsch mit Demontage- & Montageservice.

* Wenn eine Abholung für einen Mann möglich ist.

Reinigung eines Teppichläufers vorher/ nachher